Veranstaltungsreihe T*räumchen: Queere Tiere

Liebe Alle,

wir haben überlegt, wie wir trotz aktueller Umstände gemeinsam etwas Schönes erleben und uns begegnen können. Deswegen präsentieren wir:

T*räumchens Queere-Tiere-Reihe, wuhuu!

Was ist das?
In einer 4-teiligen Onlineveranstaltung wollen wir mit euch zusammen kreativ werden und uns austauschen. In einem Live-Video-Chat werden wir gemeinsam über ein bestimmtes Tier sprechen, Besonderheiten von diesem thematisieren und etwas dazu basteln. Euch ist natürlich freigestellt, ob ihr eure Kamera oder euer Mikrofon anmacht oder auslasst.

Für wen ist die Reihe?
Die Veranstaltung ist für alle Geschlechter geöffnet.

Wann geht’s los?
Am Mittwoch, den 27. Mai um 17:00 Uhr

Stattfinden soll das Ganze in einem 2-Wochen-Rhythmus, immer mittwochs um 17.00 Uhr. Angedacht ist pro Termin etwa eine Stunde.
(weitere Termine: 10.06., 24.06., 08.07.)

Wo findet die Veranstaltung statt?
Für die jeweiligen Veranstaltungen richten wir ein Zoom-Meeting (virtueller Treffpunkt) ein. Die Zugangsdaten bekommt ihr von uns. Schreibt uns dazu einfach eine Nachricht!

Was wird benötigt?
-> Für jede Veranstaltung benötig ihr ein Gerät (Laptop/Tablet/Handy/PC) mit Internetzugang, damit ihr an dem Zoom-Meeting teilnehmen könnt. Euch ist natürlich freigestellt, ob ihr euer Mikrofon oder eure Kamera anschaltet oder auslasst.

->Zum Basteln benötigt ihr für jede Veranstaltung benötigt ihr: Schere, Kleber, Stifte/Farben

Für den 27. Mai benötigt ihr: schwarzer Bastelfilz Din A4, gelber oder anderer schriller Bastelfilz Din A5, 30 cm Gummi oder 60 cm Band (alternativ ginge auch Bastelpapier oder Stoff)

Für den 10. Juni benötigt ihr: Bastelpapier 20cm x 20cm, 8 Pfeifenputzerdrähte (alternativ geht auch Bastelpapier)

Für den 24. Juni benötigt ihr: Bastelpapier 20cm x 20cm

Für den 08. Juli benötigt ihr: 2 Eisstiele oder Schaschlickspieße, Faden, 2 Bögen Bastelpapier 20cm x 20cm (orange und blau/weiß)

*** Falls ihr davon etwas nicht zuhause habt und ihr es nicht besorgen könnt, schreibt uns einfach bis zum 19.05.2020 eine Mail an kontakt[at]traeumchen-kassel.de – wir finden eine Lösung dafür!***

Gibt’s Besonderheiten?
Ja! Da natürlich nicht alle mittwochs um 17.00 Uhr Zeit haben, werden wir die Bastelanleitungen sowie die Infos zu den Tieren auch auf unserer Website online und über Social Media zur Verfügung stellen. Wenn ihr also mittwochs nicht könnt, habt ihr so die Möglichkeit, auch außerhalb des Zeitfensters kreativ zu werden!

Wer bietet an?
Die Veranstaltung ist durchgeführt vom T*räumchen – Raum für junge Queers und Tristan Marie Biallas.

Und dann?
Dann stellen wir unsere Werke in einer virtuellen Ausstellungsgalerie aus! Wenn ihr möchtet, sendet uns dazu gerne Bilder von euren Basteleien! (Bitte achtet darauf, dass auf den Bildern lediglich das Gebastelte und nichts weiter von euch persönlich zu sehen ist 😊).

Wir freuen uns auf euch! :)