Mitmachen

Wir sind gemeinsam stark.

Die AIDS-Hilfe Kassel bildet ein Netzwerk vieler Menschen, die sich für unsere Anliegen engagieren. Ohne diesen Einsatz könnten wir unsere umfangreiche Arbeit nicht leisten.

Es ist bezeichnend für unser Selbstverständnis, dass sich ehrenamtliches Engagement mit professioneller hauptamtlicher Arbeit und der Selbsthilfe eng verbindet. So arbeiten ehrenamtliche Kräfte etwa in der Präventionsarbeit mit Schulklassen oder bei der Durchführung von Infoständen beim Welt-Aids-Tag zentral mit.

Eine Mitgliedschaft bietet ein Mitspracherecht in der Vereinsarbeit und unterstützt uns auch finanziell.

Spenden sind nach vielen Kürzungen der öffentlichen Hand zur entscheidenden Grundlage unserer Arbeit geworden. So finanzieren wir unsere Präventions- und Beratungsarbeit inzwischen zu über 40% aus Eigenmitteln.

Es gibt viele Möglichkeiten, uns zu unterstützen:
Werden Sie aktiv!