Die AIDS-Hilfe Kassel trauert um Andrea Görmer

Andrea ist am Montag, den 10. Juli 2017, gestorben. Wir sind erschüttert und traurig über diesen Verlust.

Nicht nur als Geschäftsstellenleiterin, sondern auch als Kollegin und Freundin war Andrea immer mit viel Engagement, Offenheit und Unterstützung präsent.

Andrea hatte viele kreative Ideen, die unsere Arbeit vielfältig und bunt haben werden lassen. Durch ihre mutigen Ideen und ihrem Willen immer wieder neue Perspektiven einzunehmen, hat sie die Entwicklungen der AIDS-Hilfe Kassel geprägt und bereichert.

Wir verlieren eine sehr engagierte, qualifizierte und liebenswerte Chefin und Kollegin, sie hinterlässt eine große Lücke in unserem Team. Gerne hätten wir mit Andrea noch lange Zeit verbracht, um weitere Ziele zu entwickeln um umzusetzen.

Wir wünschen allen, die um Andrea trauern, viel Kraft.

Das Team und der Vorstand der AIDS-Hilfe Kassel e.V.