Dialog auf Augenhöhe – Arzt-Patienten*innen-Gespräch

Referent: Klaus Herkersdorf,
Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunktarzt für HIV in Kassel

Mittwoch 28.11.2018 um 18 Uhr in den Räumen der AIDS-Hilfe Kassel (Motzstraße 1).

Klaus Herkersdorf ist Schwerpunktarzt für HIV in Kassel. Er wird ein Inputreferat zum Thema „Neues aus der HIV-Therapie“ halten. Unter anderem werden Ergebnisse der Partner-2 Studie zu der Schutzwirkung der Therapie dargestellt. Diese Studie wurde diesen Sommer auf der Welt-Aids-Konferenz in Amsterdam vorgestellt.

Anschließend wird bei einem gemeinsamen Imbiss die Gelegenheit sein, Klaus Herkersdorf Fragen zu stellen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Damit wir besser planen können, freuen wir uns über vorherige Anmeldung. Gerne kann auch spontan vorbeigekommen werden.
TEL 05 61 – 97 97 59 10
MAIL info@kassel.aidshilfe.de

——
Die Veranstaltung wird gefördert durch die IKK Classic.