Demo der Vielfalt und Liebe Frankfurt am 20.01.

Die AIDS-Hilfe Kassel unterstützt den bunten Protest gegen das rechts-konservative, homophobe, trans*- und inter*phobe Bündnis „Demo für Alle“, welches eine Konferenz zu den angeblich dramatischen Folgen der Öffnung der Ehe veranstaltet.

Wir fahren gemeinsam mit der Bahn am Samstag, 20.01. von Kassel zur Demo nach Frankfurt und würden uns über motivierte Mitfahrer*innen freuen.
Denn je bunter und fröhlicher die Demo, desto unglücklicher sind die Genderkritiker*innen.
Wenn Du mitfahren möchtest, dann schreib uns bis zum 17.01. eine E-Mail oder rufe kurz bei uns durch (0561 – 97 97 59 10).

Mehr Infos zum Kongress und zur Demo findet Ihr hier: https://www.facebook.com/events/307416716438443/