Angaben zu Zielen, Organisationsstruktur, Finanzen

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Auf Initiative von Transparency Deutschland haben Akteur*innen aus Zivilgesellschaft und Wissenschaft grundlegende Punkte definiert, die jede zivilgesellschaftliche Organisation der Öffentlichkeit zugänglich machen sollte. Auch wir, die AIDS-Hilfe Kassel e.V., schließen uns dieser Initiative an.
Wir verpflichten uns die folgenden zehn Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und aktuell zu halten:

Mehr Informationen unter https://www.transparency.de/mitmachen/initiative-transparente-zivilgesellschaft/

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr
AIDS-Hilfe Kassel e.V.
Motzstr. 1
34117 Kassel

Gründungsjahr: 1987

2. Satzung, Leitbild, Werte, Vision, Mission, Förderkriterien
Die Satzung finden sie hier. Außerdem finden Sie hier unser Leitbild.

Angaben zur Steuerbegünstigung
Den aktuellen Freistellungsbescheid können Sie hier einsehen.

3. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger
Geschäftsführung: Ira Belzer
Vorstand: Marion Hornstein-Nebe, Constanze Röhe, André Pape

4. Tätigkeitsbericht
Zum aktuellen Jahresbericht.

5. Personalstruktur
Zum aktuellen Jahresbericht.

6. Mittelherkunft
Zum aktuellen Jahresbericht.

7. Mittelverwendung
Zum aktuellen Jahresbericht.

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten
Die AIDS-Hilfe Kassel e.V. ist Mitglied in der Deutschen AIDS-Hilfe sowie beim Paritätischen Wohlfahrtsverband Hessen.

10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 Prozent des Gesamtbudgets ausmachen
Die AIDS-Hilfe Kassel erhält Zuwendungen von mehr als 10 Prozent des Gesamtbudgets vom Land Hessen, dem Landkreis Kassel sowie der Stadt Kassel. Einzelspenden, die diesen Betrag überschreiten, gab es nicht. Mehr Infos finden Sie im aktuellen Jahresbeicht.